fbpx

4-Zimmer Reihenmittelhaus mit Ausblick direkt auf das Fleet

4-Zimmer Reihenmittelhaus mit Ausblick direkt auf das Fleet

28355 Bremen, Reihenmittelhaus zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses im Jahre 2004 in Massivbauweise errichtete Reihenmittelhaus im Landhausstil, ist ideal geeignet für ein sehr annehmliches Wohnen in Oberneuland.  Zu dem Haus gehört noch ein fester Außenstellplatz. Ein Tiefgaragenstellplatz mit separaten Grundbuch kann für € 29.000 auf Wunsch noch dazu erworben werden. Das Haus liegt am Anfang einer Stichstraße, direkt am Fleet - dazu mit einem unverbauten freien Blick auf das Fleet - und somit in einer sehr ruhigen Lage.

Ausstattung

Das Haus wurde im Sommer dieses Jahres nochmals renoviert. In den Räumen, in dem sich Teppichbeläge befanden, wurden diese entfernt und professionell mit Estrich ausgegossen. Alle Wände wurden neutral frisch in weißer Farbe gestrichen. Nach Betreten des Eingangsbereichs, der in Granit gefliest ist, befindet sich linksbündig das Gäste-WC, mit Fenster, WC und Waschbecken. Rechtsbündig befindet sich die Küche mit einer Einbauküche nebst elektrischen Geräten und Fenster, inkl. manueller Außenrolladen, mit Blick in den Vorgarten. Geradeaus liegt das Wohnzimmer, mit direkten Blick in den Garten. Bei der Fensterfläche handelt es sich um bodentiefe Sprossenfenster, die ebenfalls manuelle Außenrolladen aufweisen. Über das Wohnzimmer lässt sich die Terrasse und der kleine Garten begehen. Am Ende des Gartens liegt linksbündig ein kleiner Schuppen, in dem sich u.a. Gartengeräte bequem unterbringen lassen. Ferner gibt eine Tür im Zaun den Zugang direkt zum dahinter liegenden Weg frei. Vom Wohnzimmer führt eine schöne, in weiß gehaltene offene hölzerne Treppe in das Obergeschoss. Ferner gibt es abgehend vom Anfang des Wohnzimmers linksbündig noch einen kleinen Abstellraum, in dem u.a. auch der Sicherungskasten untergebracht ist.

Das Obergeschoss weist zwei helle, sonnendurchlässige Räume, einen innenliegenden Hauswirtschaftsraum, wie auch das Badezimmer aus. Das Bad ist hell gefliest, hat ein Sprossenfenster, ein WC, ein Waschbecken, eine Badewanne und eine separate Dusche.

Das Obergeschoss ist ein sehr großzügiger Raum mit Dachschrägen zu beiden Seiten, inkl. in die Dachschrägen eingelassene Fenster. In diesem Raum wurde ein Abstellraum mit Tür integriert. In diesem ist die Gastherme nebst Heißwasserspeicher untergebracht.

Sonstige Informationen

Das Haus macht einen sehr gepflegten Eindruck. Die Böden der Bäder, der Küche und der Abstellräume sind gefliest, der Eingangsbereich ist in Granit ausgelegt und die restlichen Räume sind fachmännisch mit Estrich unterlegt, so dass die neuen Bewohner über den Bodenbelag selber entscheiden können. Die Treppen sind offene, weiß getünchte, Holztreppen, die sich ideal in dem Stil des Hauses einfügen. Alle Fenster sind Sprossenfenster.

Zu erwähnen sei noch, dass in dem Kaufpreis des Hauses auch ein privater Außenstellplatz inkludiert ist. Ein zusätzlicher Tiefgaragenstellplatz mit separaten Grundbuch kann auf Wunsch für € 29.000 dazu erworben werden.

Für dieses Reihenmittelhaus steht ferner noch ein separates Abstellhaus zur Verfügung. Dieses Haus teilen sich insgesamt vier Hausgemeinschaften. Es beherbergt einen eigenen Abstellbereich, wie auch einen Bereich für Fahrräder. Im vorderen überdachten Außenbereich werden die jeweiligen Mülltonnen untergestellt.

Das monatliche Hausgeld für den Bereich der Tiefgarage und des Außenstellplatzes beträgt insgesamt € 7,00. Die jährliche Grundsteuer beträgt insgesamt € 562,88.

Lage

Die Immobilie liegt im dörflichen Villenstadtteil von Bremen - Oberneuland. Es befinden sich Kindergärten, eine Grundschule, weiterführende Schulen, insbesondere das Ökumenische Gymnasium, in naher Umgebung. Reitställe und der Golfplatz des GCO sind fußläufig zu erreichen. Die infrastrukturelle Anbindung ist sehr gut. Einkaufsmöglichkeiten in der Mühlenfeldstraße sowie öffentliche Verkehrsmittel (Linien 33/34) sind jeweils gut zu erreichen; ebenso der Bahnhof in Oberneuland mit direkter Anbindung an die City von Bremen (ca. 10 Min.), bzw. in der Gegenrichtung nach Hamburg. Die Bremer Innenstadt kann ferner mit dem Auto in nur ca. 20 Minuten erreicht werden; der Anschluss an die A 27 ist in 5 Min erreichbar.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps - WP-ImmoMakler. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.